willkommen bei arcopedicoGästebuch

 

Lesen Sie, was Käufer von Arcopedico Schuhen
berichten oder teilen Sie Ihre eigenen
Erfahrungen mit anderen.

Eigene Beiträge können am Ende der Seite
verfasst und abgeschickt werden.

 

  1. Dezember 7, 2017

    Hallo,
    ich habe mir die Stiefeletten von Arcopedico gekauft. Ich bin total begeistert. Die Größe 40 wirkt gar nicht so groß wie ich befürchtet habe und außerdem ist das Material wirklich sehr weich. Hinein schlüpfen und sich wohl fühlen.

  2. Juni 30, 2017

    Hallo Frau Hennings,

    ich habe heute das Paket aus dem DHL-Shop abgeholt, da der Paketbote es nicht geschafft hat, während der Öffnungszeiten der Praxis das Paket dort abzugeben.

    Die Schuhe sind wirklich ein Traum. Man geht wie auf einer ganz dicken Moos-Schicht, wie auf Federn.

    Ich bin total begeistert, wie leicht die auch sind. Beide Paare passen wie angegossen.

    Vielen lieben Dank.

    Und – falls Sie mal einen Ballerina o.ä. in gelb im Programm haben, melden Sie sich gerne bei mir.

    Liebe Grüße aus Berlin
    von einer begeisterten Neu-Kundin

    Petra Böttcher

  3. Juni 28, 2017

    Liebe Frau Hennings,

    endlich habe ich meine Freundin getroffen. Sie hat die Schuhe L 45 in grün probiert und sie passen.
    Ich werde sie ihr zum Geburtstag schenken.

    Soeben habe ich die noch offene Rechnung beglichen.
    Somit müsste jetzt alles bezahlt sein. Sie haben eine sehr zufriedene Kundin gewonnen.

    Danke sehr für Ihren guten Service. Persönlich wünsche ich Ihnen nicht so viel Stress und Erholungspausen zwischendurch.

    Für dieses Jahr bin ich nun erst einmal mit Schuhen versorgt. Zum Winter hin werde ich neue Stiefel brauchen.

    Bis dahin eine schöne Zeit für Sie, bleiben Sie gesund.

    Es grüßt Sie herzlich aus Oberfranken

    Inge Föttinger

  4. Juni 20, 2017

    Hallo liebes Arcopedico Team,

    ich liebe Ihre Schuhe!

    Ich trage Ihre Schuhe mittlerweile seit einigen Jahren und habe Freunde und Familie mit meiner Liebe abgesteckt.

    Ich bin nun fertige Mode-Designerin und würde mich freuen, wenn Sie weiterhin so großartige Produkte auf den Markt bringen würden. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Firma alles Glück der Welt und viel Erfolg.

    Wenn ich so vermessen sein darf: Ich finde die Produkte großartig, nur das Marketing ist meiner Meinung nach auf ein falsches Publikum ausgerichtet.

    Die Schuhe sind zeitlos und alterslos, ich bin 28 und meine noch jüngeren Kommilitonen sind ebenfalls verrückt nach diesen wundervollen Produkten.

    Ich wünsche ein sonniges Wochenende

    Mit freundlichen Grüßen

    Flora Taubner

  5. April 2, 2017

    Liebe Frau Hennings!

    Etwa 1995 hatte ich einmal eine Werbung von Arcopedico in der Hand.
    Ich weiß nicht mehr woher, und ich weiß auch nicht wohin, sicher achtlos weggeworfen, nachdem ich mir allerdings zwei Paar bestellt hatte.
    Ein dunkelbraunes und ein weißes Paar dieser gestrickten Schuhe.

    Und was soll ich Ihnen sagen, ich trage sie noch heute!

    Hätte ich gewusst, was ich mir da bestellte, ich hätte die Quelle unbedingt bewahrt.
    Hab ich aber nicht. Und so fahnde ich nun schon seit Jahren nach eben diesen Schuhen.

    Die dunklen wurden um die Jahrhundertwende herum zu meinen Turnschuhen. Ich trage sie seither mehrmals in der Woche im Sportstudio.
    Seitdem nämlich alle Welt und zu jeder Gelegenheit die üblichen Turnschuhe an den Füßen hat, mag ich solche überhaupt nicht mehr, nicht einmal zum Sport.
    Ich kann Uniformierung nicht ausstehen!
    Langsam, ganz langsam zeigen meine Braunen nun aber Schwächen.
    Doch das ginge noch ein Weilchen hin.

    Schlimmer die Weißen.
    Sie sind weit gereist.
    Nicht eine Reise in sommerliche Gefilde ging seit mehr als 20 Jahre ohne diese Schuhe.

    Sie waren sieben Mal in Südamerika, immer für viele Wochen.
    Ich trage so gern die „Ao po i“ Kleider aus Paraguay, naturfarben Baumwolle, dazu passen diese Schuhe perfekt, und zu manch anderem Sommerfummel passen sie auch.

    Vor allem aber passen sie meinen armen Füßen (Hallux valgus OP 1978, Knieendoprothese links 2009, seither Nervenleiden in den Füßen und dem l. Knie, fortgeschrittene Polyarthrose). Und dennoch kann und will ich mich nicht zur Ruhe setzen, auch als Schmerzpatient nicht.

    Eigentlich trage ich orthopädische Schuhe. Doch mein Schuhmacher ist gestorben, der hatte immer drauf, etwas Schickes herzustellen. Das fällt nun auch aus, der Nachwuchs kann das nicht.

    Diese weißen (vormals weißen) Schuhe also sind heuer zum dritten Mal für acht Wochen auf Cabo Verde,
    waren in der Türkei, in Kroatien, Österreich, Tschechien, Frankreich, deimal in den USA, mehrfach in Ungarn und so weiter…
    Und auch in Deutschland scheint ja mitunter die Sonne, so dass ich meine Sommerkleider rauslasse.

    Ungezählte Male wurden sie in der Maschine gewaschen, in der Sonne gebleicht und auf der Leine getrocknet.
    Und es sind noch immer Schuhe!
    Nicht mehr zum Staat machen freilich, deshalb bin ich ja so scharf auf neue.
    Doch es wollte und wollte mir jahrelang nicht gelingen, den Ursprung zu erkunden.

    Inzwischen beginnen die Sohlen zu bröckeln.
    Sie mussten aber wiederum in den Koffer und so kam ich auf die Idee, die Schadstellen an den Sohlen reichlich mit einem guten Klebstoff zu beträufeln, die Löcher regelrecht damit zu „stopfen“.
    Und siehe da, auch diese acht Wochen überstehen sie noch einmal.

    Vorige Woche beim Sundown auf der Strandmauer, man macht sich in „Mar Tranquilidade“ dafür durchaus ein bisschen romantisch zurecht, da sagte doch eine Frau zu mir, was ich da an den Füßen habe.
    Ich war ebenso überrascht wie erfreut, daß sie selber diese Schuhe hatte und auch wußte, wo man sie kaufen kann,
    denn an die Erfüllung dieses meines Wunsches hatte ich ehrlich nicht mehr geglaubt. Ich habe sie geküsst!

    Und nun bitte ich Sie, mich zu beraten.
    Also, ich möchte unbedingt die gestrickten, herausnehmbares Fußbett ist auch notwendig, da ich natürlich Einlagen trage. Ich werde sorgfältig wählen, und ich benötige nicht nur ein Paar.

    Überhaupt lasse ich mir mit der Bestellung Zeit, bis wir zu Hause sein werden. Dort kann ich das Angebot am PC besser betrachten als unterwegs auf dem kleinen Ding.
    Bis dahin quälen ich noch die alten Schuhe hier, sie haben ohnehin das Gnadenbrot verdient.

    Viele herzliche Grüße aus dem sonnigen Süden sendet Ihnen eine zufriedene Kundin in froher Erwartung des Nachschubs

    Marion Gärtner
    09599 Freiberg

  6. März 30, 2017

    Hallo Frau Hennings,

    nun will ich Ihnen doch wenigstens mal schreiben, wie begeistert ich von meinen neuen schicken roten Leta-Schuhen bin. So was bequemes hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehabt! Sitzen super, passen perfekt!!! Die sind echt jeden Cent wert.
    Ich hoffe, ich habe lange Freude daran.

    Sonnige Grüße
    Birgit M.

  7. Februar 23, 2017

    Guten Morgen Frau Hennings,

    gestern kamen die Schuhe – wirklich ein Traum!!!!

    So lange habe ich für meine geplagten Füße nach solchen Schuhe gesucht………

    Eine gute Zeit,
    Angelica H.

  8. Januar 17, 2017

    Liebe Frau Hennings,

    die Schuhe, die Sie meiner Mutter zugeschickt haben, passen alle. Die Zahlung ist schon angewiesen.

    Vielen Dank für die nette Beratung.

    Herzliche Grüße

    Christian Brunner

  9. September 15, 2016

    Guten Tag, Frau Hennings,

    vor ein paar Jahren waren Sie mal im Sommer auf unserem Markt in Berlin-Charlottenburg, und ich habe mir ein Paar Leinas gekauft. Beim Anprobieren auf dem Markt passte mir meine übliche Größe 39 nicht so ganz, und wir vereinbarten, dass Sie mir Größe 40 schicken würden. Beim Abbau auf dem Markt fanden Sie dann allerdings noch ein Paar in Größe 40 und brachten es noch vor Ihrer Rückfahrt zu mir nach Hause. Das habe ich nicht vergessen! Die Schuhe waren und sind großartig und haben mich ziemlich weit durch die Welt begleitet …

    Die Schuhe sind immer noch ganz gut, und ich werde häufig darauf angesprochen, weil sie schon so wunderbar bequem aussehen, allerdings sehen sie auch schon ein bisschen mitgenommen aus. Ich würde mir jetzt gern ein zweites Paar kaufen (und bin froh, Ihre Website wiedergefunden zu haben), allerdings hätte ich eine Frage: Bei der Beschreibung des Modells Leina steht, dass das Fußbett nicht herausnehmbar sei. Bei meinem jetzigen Paar war es allerdings herausnehmbar, und ich trage meine Einlegesohlen darin. Hat sich da etwas geändert?

    Ich würde mich freuen, wenn ich das Modell Leina in der bewährten Form noch einmal kaufen könnte!

    Angelika, Berlin

  10. September 8, 2016

    Ein Schuh für die Gastronomen , kann ich jedem nur empfehlen , ich bleibe treu, danke

  11. März 4, 2016

    Liebe Frau Hennings!
    Die Schuhe sind angekommen und passen wie Maßschuhe.
    Ich bin total begeistert. Noch einmal Dankeschön!
    Innerhalb von drei Wochen werde ich mir noch ein Paar Lycra-Schuhe bestellen.
    Mit freundlichen Grüßen Christa Hübner

  12. Februar 5, 2016

    Liebe Frau Hennings,

    ich bin total begeistert von den neuen Veganschuhen!! Sowas bequemes, leichtes, pflegeleichtes habe ich seit Jahren nicht getragen. Einfach toll!!

    Im Herbst werden wir sicher noch mehr bestellen. Überweisung ist raus, müsste spätestens Freitag da sein.

    Viele Grüße

    Stephanie Schauer

  13. Februar 3, 2016

    Liebe Frau Hennings,

    vielen Dank für die Lieferung der Woll Hausschuhe.
    Sie sind wirklich sehr kuschelig und ich freue mich schon auf heute abend, wenn ich endlich keine kalten Füße mehr habe :o)

    Vielen Dank auch für die zusätzlichen Einlegesohlen und Ihre persönliche Beratung.

    Dann werde ich die Schuhe mal testen und würde mich freuen, wenn ich innerhalb meiner Familie vielleicht noch ein paar weitere Abnehmer dafür finden könnte.

    Weiterhin viel Erfolg.

    Viele Grüße
    Ulrike C.

  14. Januar 27, 2016

    Liebe Frau Hennings,

    ich bin immer noch hellauf begeistert (inzwischen seit Monaten): Keine Schmerzen in der rechten Hüfte, keine Schmerzen in den Knien, keine Probleme mit dem Hallux-Valgus (re. u. li.), und sogar Bekannten fällt es auf, dass ich um einiges „leichtfüßiger“ unterwegs bin, als noch vor einigen Wochen.
     
    Gestern hatten wir unseren monatlichen Feuerwehrübungsdienst: Was mir noch im April schwergefallen war, nämlich mit dem angeschlagenen Hüftgelenk (meines rechten, des ‚Spielbeines‘) die sehr hoch liegende, erste Trittstufe unseres HLW zu dessen Besatzungskabine mittels Gewichtsverlagerung und Muskelanspannung zu erklimmen, fiel mir – trotz der schweren Einsatzbekleidung – so leicht, wie seit längerer Zeit nicht mehr. (Ich gehe einfach davon aus, dass durch das regelmäßige Tragen der ARCOPEDICO-Schuhe sich die ständige Reizung innerhalb des Gelenkes soweit gebessert hat, dass auch eine kurzfristige, höhere Belastung wieder schmerzfrei möglich ist.)
     
    Ich war bereits fast soweit gewesen, blutenden Herzens den aktiven Feuerwehrdienst vor der Zeit aufzugeben und in die sogenannte Altersabteilung zu wechseln. Nachdem ich mich „Dank der ARCOPEDICO-Schuhe“ wieder auf meine Beine verlassen kann, werde ich hoffentlich noch einige weitere Jahre das tun können, was für unser Dorf und einen Streckenabschnitt der A7 wichtig ist, nämlich aktiv daran mitzuwirken, den Brandschutz und die Technische Hilfeleistung sicher zu stellen.
     
    Und ob Sie es glauben oder nicht: Sogar der mittlere Zeh des rechten Fußes, den ich mir vor einigen Jahren barfuß laufend an der Kante einer Steinstufe gebrochen hatte, und der langsam zu einem „Hammerzeh“ wurde, ist bereits wieder fast gestreckt.

     
    Mit herzlichem Gruß
     
    Ihre
    Maike Westphal-Geick

  15. Januar 3, 2016

    Frohe Weihnachten, Frau Hennings, die Wollhausschuhe 40/41 für meine Mutter sind passend und sie hat auch Spaß daran. Herzlichen Dank noch einmal für Ihre nette telefonische Beratung. Ich selber trage die Schuhe seit Schloß Bückeburg ebenfalls super gern und empfehle Sie gern weiter.

    Lieben Dank noch einmal und viel Erfolg für 2016.

    Viele Grüße aus NRW
    Anja Barein

  16. März 17, 2015

    Die Schuhe von Arcopedico sind fantastisch und jeden einzelnen Cent wert. Die Qualität ist sehr gut und das Tragegefühl einfach himmlich bequem. Meine Füße sagen Danke! Ich bedanke mich für die problemlose Bestellung und die freundliche Beratung. Ein Service-Traum für jeden Internet-Kunden. Sehr gerne werde ich Sie weiterempfehlen! DANKE und herzlichste Grüße!

  17. Oktober 15, 2014

    einfach toll , superbequem, kann wieder ganz weit laufen
    Birgit

  18. September 10, 2014

    Habe am 08.09.14 Schuhe von Eurer Firma in Sanremo gekauft. Ich laufe wie im 7. Himmel in diesen schönen, leichten und superweichen Schuhen. Meine Füße werden es mir DANKEN.
    Stefanie aus Weil am Rhein

  19. März 4, 2014

    hallo aus bad pyrmont
    soeben ist das schuhpaket eingetroffen.
    von den drei roten balerinas werde ich die roten nat 1 und nicht wie gedacht die roten lycra behalten.
    sowas habe ich noch nicht erlebt – traumhaft 🙂
    hatte mich ja innerlich auf die strech lycra eingeschossen.
    grade durch meine multiple sklerose muss ich gut laufen können und durch die krebstherapie empfindliche und oft angeschwollene füße habe…das ist mir das geld wert!
    mein gatte darf seine heute abend probieren…obwohl ich mit der größe von 43 vllt etwas optimistisch war…vllt doch 44.aber abwarten.
    bis hierhin schonmal herzlichen dank..wir hören voneinader

    christina marx
    bad pyrmont

  20. April 17, 2013

    Hallo liebes Team,
    ich habe vor Jahren auf dem Husumer Markt ein paar Schuhe ( Euro 69,00) von Ihnen gekauft. Ich bin heute noch sehr begeistert und denke an einen Neukauf. Leider haben mich etwas die Preis von einer Bestellung abgehalten. Ich muss noch mal denken.

  21. März 11, 2013

    Nicht umsonst heisst das Geschäft : „Traumschuhe“ .
    Wirklich Klasse Schuhe und ein sehr guter Service mit guter Beratung. Danke

  22. Oktober 23, 2012

    Eine wunderbare Sache mit Ihren Schuhen zu laufen — auch Ihre Aufmachung im Internet – prima – DANKE

  23. September 8, 2012

    ich hab grad auf Gut Basthorst ein Paar Ihrer Hauspatschen erworben und – obwohl es noch sehr warm ist – laufe ich schon damit herum, weil – es ist einfach nur schön….

Eigenen Eintrag schreiben:

(Zum Schutz vor Spam u.ä. werden Beiträge erst nach einer Freischaltung vom Administrator angezeigt. Das geschieht in der Regel innerhalb von 24 Stunden.)

* Sonder-
angebote *


Verkaufs-
veranstaltungen